Seite versenden ..

Buchung ...

WeinWanderung Lebenslust und Fröhlichkeit in der Pfalz

Weine vom Fels und Weine vom Sand
19. - 23. Juni 2013, Gimmeldingen, Pfalz (D)
Preis € 755,- HP
Buchung

Anreise am ersten Tag bis 13.30 Uhr im Hotel, Programmbeginn 14 Uhr
Abreise am letzten Tag ca. 15.30Uhr

Standort
Gimmeldingen, ein 1000jähriges kleines, gemütliches Weindorf, gehört heute zu Neustadt
an der Weinstraße. Oberhalb der Stadt, vom Rand des Waldes, reicht der Blick über die Weinberge und die Rheinebene bis nach Heidelberg. Ihre Unterkunft ist ein ehemaliger Weinbauernhof, in dem ein bekanntes Koch&Wein-Pärchen seinen Traum vom eigenen Restaurant mit einem kleinem Hotel realisiert hat. Bahnstation: Neustadt.

Wanderungen 
Die Wanderungen führen durch die Weinberge und Wälder des Pfälzerwaldes mit einer
Rast in einer der vielen geselligen Hütten des Pfälzerwaldvereins, in einer
Waldschänke oder einem Forsthaus. Wir wandern unter anderem durch das Silbertal zum Forsthaus Silbertal oder in das Benjental, entlang des Waldrandes zum Pfalzblick, nach Deidesheim und nach Forst. Ziel der Wanderungen ist jeweils ein ausgewähltes Weingut, wo in aller Ruhe die Weine verkostet werden. Die Wanderzeit beträgt ca. 4-5 Stunden (15-20km) plus Zeiten für Pausen und Weinprobe. Höhenunterschiede bis ca. 200m. Sie brauchen leichte Wanderstiefel und einen kleinen Tagesrucksack. 

Weinproben
Vom Fels und vom Sand. Sie werden die klassischen Rebsorten Riesling, Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder und Spätburgunder verkosten, dazu einige höchst interessante Aromasorten, für die einige wenige Spitzenwinzer in der Pfalz berühmt sind.
Die 4 Proben dieser Tour umfassen jeweils 8–12 Weine und ermöglichen einen Überblick
über Qualitätsstufen und Bodensorten, Vinifikationsmethoden sowie Jahrgänge. Die Winzern/innen werden dabei Ihre Fragen beantworten. In Gimmeldingen selbst erfahren wir im Weingut Christmann mehr über Weine aus biologisch-dynamischem Anbau. Ein Höhepunkt unserer Tour wird eine Übersichtsprobe im Weingut Reichsrat von Buhl sein mit Rieslingen aus der berühmten Lage Forster Pechstein (Vulkanboden), denn wir feiern exklusiv das über 20-jährige Bestehen der WeinWanderungen! Die weiteren Weinproben finden statt in Gütern wie Karl Schäfer, Pfeffingen oder Müller-Catoir. Meine langjährigen, zum Teil freundschaftlichen Kontakte mit den Winzern/innen ermöglichen sehr persönliche und intensive Weinproben..

Leistungen
Sie wohnen in einem ****Landhotel mit angenehmer persönlicher Atmosphäre und guter Küche. Der Preis beträgt € 755,- im Doppelzimmer, plus € 75,- im Einzelzimmer. inklusive
4 Übernachtungen/Frühstück, Abendessen mit regionalen Spezialitäten,
1 ausführliches Wein-Diner mit ausgewählten Weinen, geführte Wanderungen, 
3 exklusive persönlich kommentierte Weinproben, 1 Weinlagenpräsentation, Transfers laut Programm und Informationen zu den Weingütern. Exklusiv übrige Mahlzeiten, An- und Abreise, Versicherungen.

Anzahl Teilnehmer
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf minimal 6, maximal 12 Personen. Somit ist eine individuelle Weinprobe und das persönliche Gespräch mit den Spitzenwinzern und/oder Kellermeistern gewährleistet.
Maßgeschneiderte WeinWanderungen sind ab 6 Personen auch für eine eigene
Gruppe möglich.     

WeinWanderungen » Weingebiete »