Seite versenden ..


Buchen...

Weinwandern. Elsass von der besten Seite, La Route des Vins

19. bis 26. Juli 2015
Das Elsass übt eine fast magische Anziehungskraft auf Weinliebhaber aus.
Im Jubiläumsjahr biete ich eine Tour an, diesmal im Haut Rhin, in zwei hübschen Orten an der Route des Vins: Turckheim bei Colmar und Ribeauvillé am Fuße der Vogesen.

Es macht Spaß, die Landschaft zu erkunden, für gleich eine Woche die Route des Vins inklusive Strasbourg und Colmar auszukundschaften! Und das typische Elsassgefühl gewinnen: im Fachwerkdorf seinen café trinken, von der Terrasse aus das zuvor erwanderte château oben am Waldhang wiedererkennen, ein Mal choucroute essen. Jeder Tag führt durch eine andere Landschaft und zu neuen Winstubs.  Den viticulteur für den gewurztraminerpinot gris und riesling habe ich sorgfältig passend dazu ausgesucht.
Man kann es auch so sagen: Ich habe die schönsten Wanderrouten zu Weingütern und Restaurants geplant.

Ein Tag ist programmfrei und steht Ihnen für eigene Elsass-Pläne zur Verfügung.

Standorte
Sie wohnen in beiden Standorten in einem historischen Hotel. Die Zimmer sind gründlich renoviert. Eine gute Küche gehört zum Haus.
Turckheim: ***Auberge du Brand, 19.-22. Juli, Anreise bis 15:00,Programmbeginn 15:30 Uhr.
Ribeauvillé: ***Hotel Du Mouton, 22.-26. Juli, Abreise am letzten Tag nach dem Frühstück.

Die Weinproben
Die Winzer erzählen Ihnen alles zum Wein und Sie können alles, was Sie schon immer wissen wollten, fragen. Für mich ist es wichtig zu wissen, wie Qualität zustande kommt.
Wie bekommt ein Winzer im Herbst gesunde Trauben? Wie kann er die gewünschte Qualität erlangen? Für Sie ist das Weingespräch eine wunderbare Möglichkeit, Ihren eigenen Geschmack an opulenten oder eleganten, trockenen und  BIO Weinen zu enträtseln.
Besuch der Cave Vinicole de Turckheim, eine der besten unter den Winzergenossenschaften im Elsass.
Besuch der Domaine Pierre Frick in Pfaffenheim: der ehemalige Grüne Europaparlamentarier produziert seit 1970 bio, seit 1981 bio-dynamisch, seit 1999 zéro sulfite bei einem Teil der Weine. Eine Verkostung mit ihm heißt, sich Öffnen für den Wein.
Weinprobe mit dem Kellermeister der Domaine Zind-Humbrecht in Wintzenheim: the best of the best im Elsass.
Besuch der Domaine Kientzler in Ribeauvillé: trocken, elegant, komplex und mineralisch, kurzum viel Freude beim Verkosten.
Besuch bei Pierre Gassmann, Domaine Rolly-Gassmann in Rohrschwihr: ungezwungene Verkostung in der Scheune vieler charaktervoller Weine die sich gut für besondere Anlässe eignen, auch viele Jahre später.
Weinprobe bei Marcel Deiss in Bergheim: Komplexität ist gewollt, Deiss erzwang die Rückkehr der Anerkennung vom gemischten Satz im Grand Cru Weinberg.

Sind Sie 2015 dabei?

Die Wanderungen
Aktiv & lecker
Höhenunterschiede bis 450 m
Katzenthal, Gueberschwihr, Eguisheim, Hunawihr. Kein Moment der Langeweile durch diese Weinschatzkammer der Route des Vins. Wanderungen durch die Wälder der Vogesen wie durch die hügelige Landschaft der Weinberge, auf den Weg zu einem oder gleich drei mittelalterlichen Burgen und zum bekannten Le Hohwald.  Für Bergheim und Rorschwihr wandern wir teils auf Wald- wie auf Weinbergswegen und freuen uns auf ein wunderbares Mittagessen im ausgezeichneten Winstub du Sommelier. Auf höheren Vogesenwegen geht es anderentags vorbei Ribeauvillé zum Forsthaus Alexis als Wanderziel, wo das Einkehren lohnt.
Die Wanderungen verteilen sich über den Tag, die reine Wanderzeit beträgt 4-5 Stunden (bis 18km) plus Zeiten für Pausen und Verkostung. Leichte Wanderstiefel und ein kleiner Tagesrucksack sind ausreichend.

Leistungen
- 3 Übernachtungen in Turckheim und 4 Übernachtungen in Ribeauvillé,
- kostenfreies Internet und Parken,
- gutes Frühstück,
- 1 ausführliches Wein-Diner mit ausgewählten Weinen, Wasser und Espresso,
- 6 exklusive ausführlich kommentierte Weinproben,
- Transfers laut Programm,
- Mehrwert- und Touristensteuer,
- geführte Wanderungen, Informationen zu den Weingütern.

Preise
Der Preis beträgt € 1100,- und versteht sich inklusiv Anmeldegebühr in Höhe von € 75,-.
Exklusiv
- € 145,- Einzelzimmerzuschlag,
- € 10,- Reisegarantiekosten,
- An- und Abreise, Reise Turckheim-Ribeauvillé,
- übrige Mahlzeiten und Getränke,
- Versicherungen.

Zugfahrer reisen über Colmar, von dort mit einem Regionalzug nach Turckheim.

Anzahl Teilnehmer
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf minimal 6, maximal 12 Personen. Somit ist eine individuelle Weinprobe und das persönliche Gespräch mit Winzer und/oder Kellermeister gewährleistet.  

Maßgeschneiderte WeinWanderungen
sind ab 8 Personen auch für eine eigene Gruppe möglich.

 

 

WeinWanderungen » Weingebiete » Alsace »