Ahr

Viel schöner und beeindruckender als man ahnt präsentiert sich das Ahrtal mit seinen steilen Weinbergslagen im östlichen Teil der Eifel. Wenn in Deutschland überlicherweise  die besten Weine aus Rieslingtrauben gekeltert werden, sind es an der Ahr Weine aus roten Burgundertrauben aus denen die Vorzeigeweine gekeltert werden. Vor allem der Spätburgunder und jetzt auch vermehrt der Frühburgunder. Daneben noch Portugieser und Dornfelder. Weingüter wie Adeneuer, Deutzerhof, Meyer-Näkel, Nelles, Stodden u.a. haben nicht nur unter den Kölsch- und Altbier Trinkern des Rheinlandes ihre Liebhaber, sie finden auch internationale Anerkennung.

87% ist der Rotweinanteil unter den Rebstöcken an der Ahr, was einmalig in Deutschland ist. Obwohl es so nördlich liegt haben die Weine Kraft, Fülle und Frucht. Das wird ermöglicht durch die besondere Lage dieses kleinen tiefeingeschnittenen Eifeltales mit seinen Basalt- und Schieferböden und seinen klimatischen Besonderheiten. Das Ahrtal ist aber auch ein romantisches Eifeltal mit Fachwerkdörfern und Städtchen.  Ein schönes WeinWanderung Ziel.

 

13.09. - 16.09.2018 Ahrweiler: Nachfolge am Rotwein-Wanderweg  
Für die Reiseinformation clicken Sie das Datum

WeinWanderungen » Weingebiete » Ahr »