Das Weindiner

Jedes Jahr stelle ich neue Überlegungen an, wie ich meinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot bieten kann. Dabei sind über das Jahr verstreut viele anspruchsvolle Menüs dabei. Jedes dieser Highlights hat seinen besonderen Reiz. Wenn man als Koch dennoch nach Herausforderungen sucht hat man sie schon damit gefunden, indem man Menschen kennengelernt hat, die einen ausgesprochen feinen Geschmack zum Degustieren und bewußt genießen haben. Der Oberbegriff für diese Leidenschaft heißt „Jeanet Bruining“. Auf ihre Weinideen hin zu kochen ist immer wieder spannend für mich, Jeanet und insbesondere für ihre Gäste, die Teilnehmer der von ihr durchgeführten WeinWanderungen. Das Menü, was mir immer im Gedächnis bleiben wird, war das Kastanien-Menü im Herbst 1998. Eine nicht übliche Weinauswahl mit Gerichten rund um die bodenständige Kastanie war schon eine Herausforderung für uns. Das kam aber unserer Intention entgegen, nicht „toppen“ und „exotisch sein“, sondern mit dem Guten das die Süd-Pfalz zu bieten hat, das Beste machen und kulinarische Langeweile verhindern. Und da Jeanet alles unternimmt um Übliches, Festgefahrenes zu vermeiden freue ich mich auf viele weitere gemeinsame weinkulinarische Aktivitäten.  

Matthias Goldberg
Chefkoch und Eigentümer
Landgasthaus Sonnenhof
Siebeldingen an der Weinstraße

WeinWanderungen » Weingebiete »